Kommentare: 8

Kerstin (Samstag, 29 Februar 2020 11:27)

Liebe Ivonne, vieles habe ich dir schon geschrieben. Daher kurz und knapp: tolle Woche, super Tipps und Anregungen. Gut basisch im Alltag besteht weiterhin. Sehr gern wieder :)

DANKESCHÖN und liebe Grüße

Kerstin

 

Kommentare: 7
  • #7

    Chrisi (Dienstag, 28 April 2020 22:13)

    Hallo liebe Ivonne,
    jetzt endlich schaffe ich es, dir zu schreiben.
    Meine Motivation für eine Woche Basenkur war der ganzheitliche Ansatz. Es gab basisch von innen und außen, zusätzlich wurde mein innerer Schweinehund von der Couch bewegt, was mir alles sehr gut tat. Dank deiner Kompetenz und Natürlichkeit, konnte ich noch sehr viel mitnehmen und erlernen. Schon in der Woche habe ich viele Veränderungen erlebt. Meine Haut (immer kleine Pusteln und gerötet) hat sich verbessert, ich war viel fitter und ich konnte endlich wieder durchschlafen. Freiwillig habe ich zwei Woche drangehangen, was die richtige Entscheidung war. Basisch in den Alltag zu integrieren, fällt mir jetzt viel leichter. Ich weiß für was es gut tut, für meinen Körper.

    Vielen Dank für diese mega Erfahrung und ich werde diese Kur wiederholen!

    Sonnige Grüße
    Chrisi

  • #6

    Mona (Donnerstag, 05 Dezember 2019 16:32)

    Hallo liebe Ivonne :)
    ich hatte jahrelang Blähungen und einen dicken Bauch. Die Ärzte meinten, dass alles in Ordnung sei. Mich hat es aber einfach gestört, weil ich mich unwohl gefühlt habe. Nach einer kurzen Beratung mit dir, war ich mir ziemlich sicher, dass diese Basenkur mir hilft. Und siehe da, nach zwei Wochen 100% basischer Ernährung, war der Bauch und die Blähungen weg. Nun achte ich auf die Menge der Kohlenhydrate und meinen Kaffeekonsum *grins*! Zu der tollen Erfahrung und dem Erlernten, gab es noch eine geniale Begleitung oben drauf.

    Nun möchte ich einfach nur DANKE sagen!!! Bis zur nächsten gemeinsamen Kur ;)

  • #5

    Claudia (Freitag, 27 September 2019 12:47)

    Liebe Ivonne,
    mir geht es prächtig. Ich habe mittlerweile 5 kg abgenommen. Esse keinen Zucker in Form von sinnlosen Süßigkeiten, beginne den Tag mit Müsli, Porridge oder Frühstücksbrei mit Früchten. Esse dadurch weniger Brot und Butter. Kaffee trinke ich fast gar nicht mehr. Trinke stilles Wasser!!! Auf Arbeit wird jeden Morgen erstmal eine Kanne Tee gekocht. In der Woche gibt es kein Fleisch für mich. Was eine ganz schöne Herausforderung ist, da ich in einer Kantine esse. Also, wie du siehst, es ist einiges hängen geblieben. Wobei ich sagen muss, dass ich mich vorher nicht ungesund ernährt habe. Aber Dank deiner Inspiration, konnte ich erfolgreich meine Ernährung noch gesünder gestalten und ich arbeite dran, dass das so bleibt. Also nochmals herzlichen Dank.
    Beste Grüße
    Claudia

  • #4

    Tom (Sonntag, 15 September 2019 19:57)

    Nach anfänglicher Skepsis wurde ich eines besseren belehrt. Die basische Ernährung konnte ich super im Alltag und zum Sport integrieren. Das Vorkochen hat mir auch gut gefallen und die basischen Anwendungen nach einer intensiven Trainingseinheit. Besten Dank, ich werde die Kur weiterempfehlen! Top ��

  • #3

    Susanne A. (Freitag, 13 September 2019 16:48)

    Toller Kurs in dem ich viel mitgenommen habe. Meine Haut hat sich extrem verbessert, worüber ich so stolz bin. Bisher habe ich vieles probiert, doch so richtig wollte sie nie besser werden. Nun bleibe ich 100% an meiner Ernährung dran und ich werde sicher einen weiteren Kurs mitmachen. Die Gerichte waren echt lecker und die persönliche Betreuung TOP!

    Herzlichen Dank und liebe Grüße
    Deine Susanne

  • #2

    Christine (Freitag, 13 September 2019 09:56)

    Kurs für Einsteiger
    Schon lange hat mich das Thema "Säure-Basen-Balance" beschäftigt. Jetzt habe ich den ersten Schritt gemacht und habe mit der lieben Ivonne und 6 weiteren Teilnehmern eine Woche basisch genossen. Vor der Kur hatte ich Schmerzen im Rücken und Genick, die sind nach der Kur verschwunden. Da mir die Woche so gutgetan hat, habe ich für mich gleich noch eine drangehangen. Bis jetzt bin ich schmerzfrei, esse viel bewusster, achtsamer und basenüberschüssig.

    Vielen liebe Dank Ivonne, für die vielen tollen Tipps, Radschläge und Infos. Ich konnte wirklich sehr viel mitnehmen :D

  • #1

    Claudia S. (Freitag, 16 August 2019 17:27)

    Sommerbasenkur - Basenkur für Einsteiger:
    Nach einer Fastenkur im Februar entschied ich mich für eine einwöchige Basenkur unter Anleitung bzw. Begleitung der lieben Ivi. Bevor die Kur begann erhielten wir Kursteilnehmerinnen viele Informationen über basische Ernährung und unseren Fastenplan incl. Einkaufsliste. Bereits hier merkte man schon, da steckt viel Liebe, Engagement und Wissen dahinter. Täglich erhielten wir per Telegramm weitere wichtige Informationen, Tips und Ratschläge rund ums Basenfasten und gesunde Ernährung. So viel es mir überhaupt nicht schwer, eine Woche auf Kaffee, Zucker, Wurst, Käse usw. zu verzichten. Ivi versteht es, ihre Kursteilnehmer zu motivieren und "abzuholen"!
    Ich sage DANKE für diese tolle Woche.

einfach basisch by IB - Ivonne

ww.einfachbasisch.de

 

Beratungstelefon Webshop

Mo-Do 14-16 Uhr

und in Absprache

0173-59 79 341

Alle Neukunden bekommen 5% auf die Erstbestellung.*

Neuer Partner für basische Produkte - M. Reich.*