Woher der Begriff "Klosterbürste"?

Schon im Mittelalter wussten die Mönche und Nonnen um die wundersame, energiespendende Wirkung der Trockenmassage mit speziellen Bronzedrähten.

 

Eine Massage mit der Klosterbürste unterstützt den energetischen Aufbau. Bereits eine tägliche Trockenmassage von nur 3-5 Minuten ist ausreichend und wirkt vitalisierend, entspannend und durchblutungsfördernd.

 

Wie wirkt die Klosterbürste mit Bronze?

Die besondere Wirkung der Klosterbürste beruht auf die besonderen Bronze Borsten. Durch die Reibung, die während der Bürstenmassage entsteht, baut sich eine wohltuende elektrische Ladung auf. Es entsteht ein minimale Ionenstrom, der deine Haut besser durchblutet lässt. Zudem öffnet die Bürstenmassage die Poren, so wird die Haut optimal gereinigt.

 

 

 

 

Anwendung

Beginnen Sie herzfern am rechten Bein - linken Bein - rechten Arm - linken Arm - mit geraden Bürstenstrichen zum Herzen hin. Bauch und Brust in kreisender Bewegung im Uhrzeigersinn. Den Rücken evtl. vom Partner bürsten lassen. Der Druck sollte dem persönlichen Empfinden angepasst werden. Wichtig ist die regelmäßige Durchführung der Bürstenmassage.

 

Der mechanische Hautreiz kann die Durchblutung und die Immunabwehr steigern. Der Blut- und Lymphkreislauf kann aktiviert werden und somit wird der Abtransport von Stoffwechselendprodukten erleichtert.

 

Wenn du die Bürstenmassage nach deinen individuellen Bedürfnissen ausführen willst, bespreche das bitte mit deinem Arzt oder Physio ab.

 

Reinigung

Streiche mit der Hand mehrmals über die Borsten und klopfe deine Body Ionic Brush nach jeder Anwendung auf eine harte, ebene Unterlage aus, damit die abgelösten Hautpartikel herausfallen können.

einfach basisch

by IB Gesundheit

www.einfachbasisch.de

 

Beratungstelefon Webshop

Mo-Do 14-16 Uhr

und in Absprache

0173-59 79 341

Alle Neukunden 

bekommen 10% auf die Erstbestellung.*

Neuer Partner für basische Produkte - M. Reich.*

Neuer Partner

BitterLiebe* -10% für Neukunden Gutscheincode: ibgesundheit10